KONTAKT

Anwaltskanzlei
Heiko H. Pauls
Bodenstedtstraße 6
65189 Wiesbaden

Telefon: +49(0)611-304663

Mobil: +49(0)172-6174718

Telefax: +49(0)611-4503676

Email: info@pauls-rechtsanwalt.de

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Jagd- und Waffenrecht

Der Bereich Jagd- und Waffenrecht mit Forst- und Fischereirecht deckt alle mit der Jagdausübung, dem legalen Waffenbesitz — gleich, ob als Jäger, Sportler oder anderweitig — und der Fischerei auftretenden Rechtsfragen und Probleme ab.

Im einzelnen biete ich Ihnen eine Rechtsberatung in folgenden Teilbereichen an, wobei die nachstehende Auflistung nur eine beispielhafte und keine abschließende ist:

    • Jagdrecht, insbesondere Jagdausübungsrecht und daraus abgeleitete Ansprüche
    • Gestaltung und Überprüfung von Jagdpachtverträgen; Jagdpachtminderungen; Verhandlungen zwischen Jagdpächtern und Jagdgenossenschaften (inkl. Mediation); pp
    • Beratung und Vertretung (gerichtlich und aussergerichtlich) von Jagdgenossenschaften im Hinblick auf Störungen der Rechtsbeziehungen zu den Jagdpächtern, insbesondere im Hinblick auf ausserordentliche Kündigung des Jagdpachtvertrages
    • Rechtsfragen rund um den Jagdschein und die Waffenbesitzkarte – WBK (Erteilung, Verlängerung, Widerruf, Entziehung und Einziehung, etc.)
    • Mitwirkung bei Erarbeitung und Gestaltung von Abschussplänen bzw. Jagdbeschränkungen
    • Wild- und Jagdschadensangelegenheiten
    • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit der Jagdausübung
    • Haftungs-, Schadensersatz- und Schmerzensgeldfragen
    • Waffenrechtliche Probleme
    • Baurechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Jagdausübung (z. B. Zulässigkeit der Errichtung von Jagdhütten im Aussenbereich)
    • Rechtsfragen im Zusammenhang mit Hundezucht und -verkauf.